Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meraner Frühling

4 April um 09:30 - 29 Mai um 12:30

Vom Mittwoch, 4. April, bis Dienstag, 29. Mai, öffnet die Villa San Marco in der Innerhoferstraße in Meran vormittags den Park für das Publikum. Ein Book-Crossing-Regal mit mehrsprachiger Literatur, eine Ausstellung über Claus Gatterer sowie die Ruhe des Parks laden zu geistiger und seelischer Entspannung ein.

In Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Meran, der Stadtgärtnerei, der Stadtbibliothek Meran und der Urania öffnet der ruhige und naturbelassene Park der Villa San Marco seine Tore für das Publikum. Vormittags von Montag bis Freitag ist der Park der 1895 erbauten Villa für alle Ruhesuchenden, Literatur- und Kulturliebhaber frei zugänglich. Ein Book-Crossing-Regal lädt zum Schmökern ein, und die Ausstellung über Claus Gatterer im Inneren des Hauses bietet Wissenswertes über diesen bedeutenden Südtiroler Historiker und Journalisten. Ganz nebenbei kann man die Seele baumeln lassen und sich in der Ruhe des Parks entspannen. Book-Crossing ist das Freilassen von Büchern. Nach dem Lesen eines Buches lässt man dieses wieder frei und stellt es ins Regal für andere Leser. Natürlich darf es auch behalten werden. Ebenso kann man selbst Bücher in das Regal stellen und so der Allgemeinheit schenken. Die Idee dahinter ist, dass schon gelesene Bücher auch anderen Freude bereiten können. Das interaktive Ausstellungsprojekt über Claus Gatterer greift das geistige Erbe des bekannten Historikers und Journalisten auf. Er war einer der herausragenden Südtiroler Intellektuellen der Nachkriegszeit, gilt als Vater einer neuen Südtiroler Geschichtsschreibung und etablierte einen sozial engagierten und mutigen Journalismus. Die multimediale, interaktive Wanderausstellung besteht aus einer dreiteiligen Konstruktion. Auf Paneelen wird sein Leben und Schaffen thematisiert. Außerdem bringen Hör- und Videostationen die Leistungen Gatterers näher.
Weitere Informationen: Akademie deutsch-italienischer Studien, Tel. 0473 237737, info@adsit.org – www.adsit.org. Frei zugänglich vom 4. April bis 29. Mai, täglich von 9.30 bis 12.30 Uhr, samstags, sonntags und feiertags geschlossen. Besuche zu anderen Zeiten sind nach Voranmeldung möglich.

Details

Beginn:
4 April um 09:30
Ende:
29 Mai um 12:30