Editorial

An lauen Sommerabenden bieten rührige Kulturvereine in Südtirol seit nunmehr 45 Jahren Freilichtspiele, Freilichttheater, Konzerte und großes Kino „unter den Sternen“ an. Für alle, die Unterhaltung unter freiem Himmel schätzen, gibt es zahlreiche Darbietungen an meist traumhaft schönen Veranstaltungsorten. Freilichtbühnen bieten Sommertheater der Sonderklasse. Profis wie Laienschauspieler stehen gemeinsam auf den Bühnen und sorgen für anspruchsvolle Unterhaltung oder lockeres Vergnügen. Die Vielfalt macht es außerdem möglich, dass jeder Besucher für sein Gemüt das passende Stück finden kann. Überraschungen sind dabei durchaus nicht ausgeschlossen. Dabei meine ich nicht, dass man auch mit der Überraschung eines Regengusses rechnen muss, dass Verzögerung, Unterbrechung oder Abbruch vorkommen kann. Nein, mit Überraschung sind die erstaunliche Kreativität und die Courage der Schauspieler gemeint, sich an schwierige Stücke zu wagen. Junge Spielleiter haben dabei die Chance, sich kreativ zu entfalten. Das Risiko, dem Publikum einfach ein paar Schritte voraus zu sein, ist demnach groß. Dem einen mag᾽s gefallen, dem anderen leider nicht. Dabei sollten wir zum einen nicht mit allzu großer Erwartung die Eintrittskarte lösen. Wir wollen uns doch unterhalten und uns nicht als Laienrichter aufspielen. Kulturkritiker täten gut daran, nicht mit voreiligen Wertungen nach der Premiere die große Arbeit und den Einsatz der Spieler zu zerstören. Leider lassen wir uns leicht beeinflussen, und wenn es dann zum Beispiel in Medienberichten zu einem Stück heißt: „der Schlussapplaus zeigte, das Publikum war zufrieden, aber nicht begeistert“, so kann man weder als Spieler noch als Spielbesucher begeistert sein.
Ist es notwendig, mit abwertenden Berichten den großen Einsatz und die Freude am Spiel aufs Spiel zu setzen? Lassen wir doch das Publikum selbst urteilen. Es ist erwachsen genug und muss nicht bevormundet werden.

von Walter J. Werth
24. Juli 2018

Freilichtspiele? Freilich!

An lauen Sommerabenden bieten rührige Kulturvereine in Südtirol seit nunmehr 45 Jahren Freilichtspiele, Freilichttheater, Konzerte und großes Kino „unter den Sternen“ an. Für alle, die Unterhaltung […]
16. Juli 2018

Arbeiten oder studieren?

Endlich geschafft. Ein paar Tausend junge Leute haben in Südtirol die Matura hinter sich gebracht. Einige mit Ach und Krach, mit einigen Doppelrunden im Laufe der […]